67. Fachkonferenz Arbeitsrecht Wichtiges zum Insolvenzrecht für Betriebsräte - Aktuelle Entwicklungen im Arbeitszeitrecht - Aktuelles aus dem Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht

Nach den ersten Monaten im neuen Gremium widmet sich der Betriebsrat den Herausforderungen seiner Amtszeit.
Die Pandemie hat viele Unternehmen wirtschaftlich schwer belastet. Mit dem Auslaufen der Kurzarbeit stellt sich für viele Unternehmen daher die Frage einer Insolvenz. Was dies für die Ansprüche der Arbeitnehmer_innen und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bedeutet, erfahrt ihr auf unserer Fachkonferenz. Als Referenten zu diesen Themen konnten wir die Herausgeber des Handbuchs „Das Insolvenzhandbuch für die Praxis“ Prof. Dr. Däubler und Andrej Wroblewski gewinnen.
Seit Beginn der Pandemie sind Homeoffice und mobile Arbeit ein fester Bestandteil der Arbeitswelt. Mit der Arbeit in der eigenen Wohnung geht häufig eine Entgrenzung der Arbeitszeit einher. Wir geben euch einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitszeitrecht und zeigen euch eure Handlungsmöglichkeiten als Betriebsräte auf.
Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch mit euch vom 14.09.2022 bis zum 16.09.2022 in Bremen.

Inhalt in Stichworten
  • Aktuelles zum Insolvenzrecht für Betriebsräte
  • Interessenausgleich, Sozialplan und Transfergesellschaft in der Insolvenz
  • Arbeitnehmerforderung in der Insolvenz
  • Aktuelles zum Arbeitszeitrecht
Euer Nutzen

Direkter Erfahrungsaustausch mit Expert_innen: Unsere Fachkonferenz bietet die Möglichkeit des direkten Erfahrungsaustausches mit unseren Referent_innen. Sie sind ausgewiesene Expert_innen, die euch die neuesten Handlungsmöglichkeiten darstellen und Handlungsorientierung sowie Tipps für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit geben. Nutzt diesen Austausch für eure tägliche Betriebsratsarbeit und qualifiziert euch durch die Teilnahme komplex und praxisnah.

Sonstiges
Für eure Übernachtungen ist ein Zimmerkontingent im Radisson Blu Hotel Bremen reserviert. Gleichzeitig mit der Anmeldung zur Fachkonferenz nehmt bitte die Buchung des Zimmers im Hotel selber bis zum 05.07.2022 vor.
Das Hotel ist gleichzeitig auch der Tagungsort. Das DGB Bildungswerk e.V. ist lediglich Vermittler und übernimmt keinerlei Haftung. Es gelten die AGB des gebuchten Hotels.

Preis: Einzelzimmer inkl. Frühstück 109,00 Euro pro Nacht.
Die Zimmer im Hotel sind abrufbar unter:
Telefonnummer: 0421 3696682
E-Mail: reservations.bremen@radissonblu.com
Stichwort: DGB Bildungswerk

Bei Stornierung der Teilnahme nach dem Anmeldeschluss fallen 50% der Konferenzgebühr an.
Alle Termine für dieses Seminar
Zur Zeit sind keine Termine buchbar.

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Lennart Melbye

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Ludmila Eigster

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 54 Abs. 1 BPersVG
    §179 Abs. 4 Satz 2 SGB IX
    Teilnehmer_innenkreis
    • Personalräte
    • Betriebsratsmitglieder
    • Schwerbehindertenvertretung
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen